Blog

Easy und lecker: Meine knusprigen und würzigen Cracker

Die köstlichen und würzigen Cracker könnten auch aus einer Luxus-Bäckerei stammen! Diese Cracker stellen Blévita, Darvida und alle fertigen Knäckebrotsorten in den Schatten. Meine Cracker haben mehr Geschmack und sind knuspriger.

Durch die gesunden Fette in den Chia- und Leinsamen und den Sonnenblumen- und Kürbiskerne halten diese Cracker lange satt und Sie bleiben energiegeladen. Dennoch sind die Cracker leicht und knusprig, wodurch Sie sie gut mitnehmen und jederzeit zwischendurch knabbern können.

Ideal zum Mitnehmen auf Wanderungen. Oder zum Zvieri, zum Salat, als Vorspeise oder zur Suppe. Als Hauptmahlzeit geniesse ich meine Cracker gerne mit Hummus oder einer selbst zubereiteten Guacamole. Meine Kinder lieben diese Cracker übrigens auch.

Cracker zur Hauptmahlzeit

Meine Cracker stecken voller Proteine, Nähr- und Ballaststoffe. Und der Aufwand ist gering: Die Zubereitungszeit beträgt nur 10 Minuten und die Backzeit ca. 50 bis 60 Minuten. Noch zu erwähnen sei, dass meine Cracker low-carb, glutenfrei, vegan, nussfrei, sojafrei und tiefkühlgeeignet sind.

Leinsamen. Das sollten Sie wissen!

Damit Sie all die wertvollen Inhaltsstoffe vom Körper aufnehmen können, empfehle ich ihnen unbedingt geschrotete Leinsamen zu kaufen. Oder Sie mahlen diese einfach selber.

Leinsamen enthalten deutlich mehr Vitamine und Mineralstoffe als die angesagten Chiasamen. Leinsamen enthalten die wertvolle Omega-3 Fettsäure, Alpha-Linolensäure, Ballaststoffe, Mineralstoffe (Kalium, Zink, Eisen und so weiter…!) und eine gesunde Portion Eiweiss. Die vielseitigen Kerne verfügen über zahlreiche gesundheitliche Nutzen!

Und nun lüfte ich das Geheimnis zu meinen Crackern. Das sind die Zutaten:

Knusprige und würzige Cracker

  • 100 g Chiasamen, ganz
  • 80 g Sonnenblumenkerne, roh, geschält
  • 70 g Kürbiskerne, roh
  • 50 g Hanfsamen
  • 40 g geschrotete Leinsamen
  • 1 TL Herbamare oder feinkörniges Meersalz
  • 1 grosse Knoblauchzehe, fein gerieben
  • 300 ml Wasser

Zubereitung

Ofen auf 150° C vorheizen. Ein grosses Backblech mit Backpapier auslegen.

In einer grossen Schüssel Chiasamen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Hanfsamen und Leinsamen vermengen.

Wasser, Knoblauch und Herbamare hinzufügen. Alles gut umrühren und vermischen. Mischung ein paar Minuten setzen lassen, bis am Grund kein Wasser mehr ist.

Mit dem Teigschaber (oder einem Löffel) die Mischung auf das Backblech geben und die Masse vierteln.

Zusätzlich Herbamare darüber streuen.

Cracker

30 Minuten backen und anschliessend aus dem Ofen nehmen und jedes Rechteck vorsichtig mit einem Teigschaber wenden. Weitere 20 bis 30 Minuten backen.

Nach der Backzeit auskühlen lassen und die Rechtecke in Cracker brechen und auf dem Backblech vollständig auskühlen lassen.

Cracker

Nährwerte

Meine knusprigen und würzigen Cracker haben folgende Nährwerte auf 100 Gramm:

Protein 13 Gramm
Kohlenhydrat 8 Gramm
Fett 22 Gramm

Darvida nature hat übrigens folgende Nährwerte auf 100 Gramm:

Protein 10 Gramm
Kohlenhydrat 63 Gramm
Fett 11 Gramm

Viel Spass beim Ausprobieren – es lohnt sich! 🙂

Unterschrift_jpg

 

Ihre Personaltrainerin

 

Share Button
×