Blog

7 Fragen an Personal Trainerin Sabine Grolimund

1. Neue Energie tanke ich…

… entweder ganz schlicht mit Schlafen und Erholen (was mit Kindern nicht immer so einfach ist – darum umso mehr wenn es möglich ist), mit einer knackigen Fitnesseinheit oder mit gesunden selbstgezauberten Wohlfühlrezepten.

2. Nur schwer verzichten könnte ich auf…

… eine Art Entspannungstechnik: meine selbstgemachten Curries und Eintöpfe. Generell verbinde ich «Essen kochen» mit Genuss und Entspannung.

3. Diese Eigenschaft würde ich gerne an mir ändern…

… zu viel Ehrgeiz und Schaffenskraft. Welches bis zur Ermüdung in die Tat umgesetzt werden muss. Danach bin ich glückselig, aber auch erledigt ;-).

Sabine Grolimund

4. Mein Lieblingsgericht ist…

… mein selbstgemachtes Curry mit Süsskartoffeln, Tomaten, Kokosmilch, Kichererbsen, Spinat, Koriander, Ingwer, Kreuzkümmel, Kurkuma, Chili und so weiter…

5. Mein grösster Wunsch…

… Gesundheit für meine Familie und viel Zeit zum gemeinsamen Träumen und Lachen!

6. Mein eindrücklichstes Reiseerlebnis…

… meine erste Fernreise mit meinem Mann nach Argentinien – vor allem Esquel bleibt mir in absolut schöner Erinnerung.

Reiseerlebnis Argentinien

7. Glück bedeutet für mich…

… Zufriedenheit – ist sogar viel besser! Glück ist ein kurzer, flüchtiger Moment; etwas Tolles passiert. Ich finde Zufriedenheit ist mit sich und seiner Situation im Reinen zu sein – so dass nach Glücksmomenten nicht gestrebt werden muss.

 

Zur Person

Sabine Grolimund, Jahrgang 1980, wohnhaft in Evilard/Leubringen und Mutter von zwei Jungs. Seit 2009 ist sie leidenschaftliche Personal Trainerin mit eigenem Unternehmen.

Sie liebt ihre Arbeit als Personal Trainerin und geht aufmerksam und interessiert ihren Aufgaben nach. Im Repertoire hat Sabine tausende Ideen – aber ihre Stärke ist es, jene zu finden, die am besten ist!

Hier geht es zu Sabines Profil. 🙂

Share Button